Bundesbank hält Immobilien noch immer für überbewertet

Bundesbank hält Immobilien noch immer für überbewertet
Quelle: Deutsche Bundesbank / www.bundesbank.de

Letzte Woche veröffentlichte der Zentraler Immobilien Ausschuss sein Frühjahrsgutachten (wir berichteten darüber). Dort wurde unter anderem erwähnt das der ZIA keine Anzeichen einer Blasenbildung in der Branche sehen kann, da die Preise durch eine erhöhte Nachfrage  marktwirtschaftlich erkläbar seien. Eine Woche später gibt es nun den Monatsbericht der Bundesbank, in der diese ihr Statement aus dem letzten Oktober bekräftigt. Sie sehen zwar wie der ZIA Bericht auch keine Anzeichen einer Blase, jedoch seien Immobilien in Ballungsgebieten noch immer überbewertet Weiterlesen

Von der Landflucht zur Stadtflucht

Stadt Flucht aus München beeinflusst das Umland immer mehr.
Quelle: jelep / pixelio.de

Für Münchner wird es immer schwieriger bezahlbare Mietwohnungen in München zu finden.  Dadurch kommt es immer mehr zu einer regelrechten Stadtflucht, da immer mehr Münchner ins Umland ziehen. Wir haben uns mal genauer angeschaut was dies für die Gemeinden bedeutet und warum eine günstige Miete nicht auch gleich automatisch eine Ersparnis bedeuten muss.  Weiterlesen